ABC-Übung: Messgeräte C

Vergangenen Montag trafen sich die Kameradinnen und Kameraden zur Stationsausbildung Messgeräte C. Die drei Stationen bestanden aus den verschiedenen Messgeräten, die wir derzeit zur Verfügung haben. Die erste Station bestand aus unserem Messrucksack, wobei hier der Fokus auf die richtige Benutzung des pH-Papiers, der korrekte Umgang mit den Prüfröhrchen und der dazugehörigen, neuen Gasspürpumpe lag. An der zweiten Station wurde der Umgang mit den verschiedenen Versionen eines PID's (Photoionisationsdetektor) geübt. Auch trainierten wir die korrekte Verwendung unserer verschiedenen IMS (Ionen-Mobilitäts-Spektrometer) an der dritten Station. Ebenfalls waren bei jeder Messung Messprotokolle auszufüllen, um auch den neueren Mitgliedern direkt Routine darin zu geben. Da wir an jeder Station neue Geräte zu benutzen hatten, kamen sowohl bei neuen, als auch älteren Kameraden zahlreiche Fragen auf, die entweder vom Stationsleiter vor Ort oder zusammen in der abschließenden, großen Runde erklärt wurden. Nach der Übung gab es noch das mittlerweile etablierte Abendessen. Auf dem Speiseplan standen dieses Mal selbstgemachte Burger.

Eine genauere Beschreibung der Geräte finden Sie unter http://ff-neckarau.de/technik/geraete/messgeraete