Abteilung macht sich fit fürs dFFA

Derzeit befindet sich ein großer Teil unserer Abteilung im Training für das dFFA (deutsche-Feuerwehr-Fitness-Abzeichen). Dabei geht es darum in den drei Kategorien (Stärke, Ausdauer und Koordination) jeweils eine Disziplin auf Bronze-, Silber-, oder Goldniveau zu bestehen. Das niedrigste Niveau gibt dabei das Niveau des Abzeichens an. Die Disziplinen sind alle mit Mindestvorgaben angegeben, sodass beispielsweise ein 20jähriger Kamerad für Gold, in der Kategorie Stärke und der Disziplin Klimmziehen, mindestens 16 vollständig saubere Klimmzüge am Sück machen muss.  Natürlich streben wir alle gemeinsam nach Gold, um nicht nur uns selbst etwas gutes zu tun, sondern damit auch Sie im Einsatzfall von unserer besseren Fitness profitieren können.