B1

Datum: 27. Februar 2018 
Alarmzeit: 22:09 Uhr 
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder / Wachdurchsage 
Dauer: 36 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarau, Waldhornstraße 
Fahrzeuge: LF 10  


Einsatzbericht:

Lage:

Im Hinterhof brannte eine 1100 Liter große Papier Tonne, die bereits schon stark Qualmte.

Maßnahme (NE):

Die Papier Tonne wurde in die Mitte vom Hof gezogen und mit einem C-Rohr gelöscht. Der Inhalt wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und mit der Dunghacke auseinander gezogen.

Einsatzende:

Di. 27.02.2018 / 22:45 Uhr

Lfd.-Nr. 19

Kellerbrand

Datum: 27. Februar 2018 
Alarmzeit: 20:09 Uhr 
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder / Wachdurchsage 
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Käfertal, Ulrichsberg 
Fahrzeuge: LF 10  
Weitere Kräfte: B-Dienst, Löschzug Nord 


Einsatzbericht:

Maßnahme (NE):

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr war bereits vor Ort und wurden vom 12/42-01 bei den Lüftungsmaßnahmen unterstützt.

Einsatzende:

Di. 27.02.2018 / 21:20 Uhr

Lfd.-Nr. 18

Kleinbrand außerhalb Gebäude

Datum: 27. Februar 2018 
Alarmzeit: 19:50 Uhr 
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder / Wachdurchsage 
Dauer: 19 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarstadt, Kammerschleuse 
Fahrzeuge: LF 10  


Einsatzbericht:

Lage:

Beim eintreffen an der Brandstelle war das Feuer bereits aus und es war nur noch Glut vorhanden.

Maßnahme (NE):

Das Glutnest wurde mit ca. 5 Liter Wasser vom Wassertrupp abgelöscht und auseinander gezogen.

Einsatzende:

Di. 27.02.2018 / 20:09 Uhr

Lfd.-Nr. 17

Kleinbrand außerhalb Gebäude

Datum: 1. Januar 2018 
Alarmzeit: 2:05 Uhr 
Alarmierungsart: Sonstige Alarme 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarau, August-Bebel-Straße 
Fahrzeuge: LF20 Kats  


Einsatzbericht:

Lage:

Bei Ankunft brannte der Müllcontainer in voller Ausdehnung.

Maßnahme (NE):

Ein Trupp, unter PA, löschte mittels Schnell-Angriff  den Brand. Der Müllcontainer wurde gewaltsam geöffnet. Beim auseinanderziehen wurden mehrere abgebrannte Feuerwerkskörper im Container gefunden.

Einsatzende:

Fr. 01.01.2018 / ??:?? Uhr

Lfd.-Nr. 03

Dachstuhlbrand

Datum: 1. Januar 2018 
Alarmzeit: 0:43 Uhr 
Alarmierungsart: Sonstige Alarme 
Dauer: 59 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarau, Germaniastr. 
Fahrzeuge: LF 10  
Weitere Kräfte: B-Dienst, DLK (Mitte), TLF (FF-Nord) 


Einsatzbericht:

Maßnahme (NE):

folgt

Einsatzende:

Mo. 01.01.2018 / 01:30 Uhr

Lfd.-Nr. 02

 

Balkonbrand

Datum: 1. Januar 2018 
Alarmzeit: 0:18 Uhr 
Alarmierungsart: Sonstige Alarme 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Rheinau, Durlacher Straße 
Fahrzeuge: LF20 Kats  


Einsatzbericht:

Lage:

./.

Maßnahme (NE):

./.

Einsatzende:

Fr. 01.01.2018 / ??:?? Uhr

Lfd.-Nr. 01

Kellerbrand

Datum: 31. Dezember 2017 
Alarmzeit: 21:47 Uhr 
Alarmierungsart: Sonstige Alarme 
Dauer: 2 Stunden 33 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarstadt West, Pumpwerkstr. 
Fahrzeuge: LF 10 , LF20 Kats  


Einsatzbericht:

Lage:

./.

Maßnahme (NE):

./.

Einsatzende:

Mo. 01.01.2018 / ??:?? Uhr

Kleinbrand außerhalb Gebäude

Datum: 31. Dezember 2017 
Alarmzeit: 17:43 Uhr 
Alarmierungsart: Sonstige Alarme 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Seckenheim 
Fahrzeuge: LF 10  


Einsatzbericht:

Lage:

.

Maßnahme (NE):

.

Einsatzende:

Mo. 31.12.2017 / ??:?? Uhr

Kellerbrand

Datum: 6. Dezember 2017 
Alarmzeit: 23:06 Uhr 
Alarmierungsart: Abteilungsalarm 
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neckarau, Waldhornstraße 
Fahrzeuge: LF 10  


Einsatzbericht:

Maßnahme (NE):

Es wurde von uns ein Sicherheitstrupp gestellt. Diverse Wohnungen wurden von uns abgesucht und auf Rauch und Kohlenmonoxid kontrolliert. Zwei Wohnungstüren mussten gewaltsam geöffnet werden. Bei einer weiteren Tür wurde der Schließzylinder gezogen.

Einsatzende:

Mi. 06.12.2017 / 01:18 Uhr

Lfd.-Nr. 51

Gebäudevollbrand

Datum: 21. November 2017 
Alarmzeit: 11:54 Uhr 
Alarmierungsart: Ab, Abteilungsalarm 
Dauer: 4 Stunden 23 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Neuhermsheim, Armbrustweg 
Fahrzeuge: LF 10 , LF20 Kats  


Einsatzbericht:

Lage:

Ein Haus befand sich in Vollbrand. Die Berufsfeuerwehr hatte schon mit der Brandbekämpfung des Hauses begonnen. Das Feuer hatte sich bereits über Hecken und Gartenhäuser auf das Nachbargrundstück ausgebreitet.

Maßnahme (NE):

Das LF10 wurde direkt an die Einsatzstelle entsandt. Das LF20KatS stellte nach Sicherstellung der Mindestpersonalstärke den Stadtschutz sicher. Das LF10 übernahm den Abschnitt der brennenden Gartenhäuser. Der Angriffstrupp wurde mit der Brandbekämpfung beauftragt und der Wassertrupp stellte den Sicherheitstrupp. Im weiteren Verlauf wurden auch der Wassertrupp sowie der Schlauchtrupp zur Brandbekämpfung unter Atemschutz eingesetzt.

Einsatzende:

Di. 21.11.2017 / 16:17 Uhr

Lfd.-Nr. 47