Gefahrstoffaustritt

Lage:

Ausruf der Leitstelle auf der HFW, bezüglich eines LKW Fahrers. Einsatzgrund: Dieselaustritt in großer Menge.

Maßnahme (NE):

/

Einsatzende:

Do. 12.09.2018 / 20:15 Uhr

Lfd.-Nr. 88

Unwettereinsatz: Baum/ Ast/ loses Bauteil drohen zu fallen

Lage:

Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle bereits von Kollegen abgearbeitet wurde und diese keine Unterstützung benötigten.

Maßnahme (NE):

Einsatzabbruch nach Eintreffen.

Einsatzende:

Do. 09.08.2018 / 17:00 Uhr

Lfd.-Nr. 84

Unwettereinsatz: Baum/Ast/Loses Bauteil drohen zu fallen

Lage:

Bei Eintreffen teilte uns die Anruferin mit, dass sich bereits eine Fachfirma um ihr Dach gekümmert und die Schäden beseitigt hätte.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Do. 09.08.2018 / 17:00 Uhr

Lfd.-Nr. 83

Unwettereinsatz: Wasser in Keller

Lage:

Durch Rückstau der Kanalisation, stand der Keller 5 – 10cm unter Wasser. Bei Eintreffen war das Wasser schon wieder abgeflossen und der Abfluss manuell vom Anwohner geschlossen worden.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Mo. 11.06.2018 / 18:32 Uhr

Lfd.-Nr. 72

Brand in einem Gebäude

Lage:

Bei Eintreffen des LF10 war das Feuer von der BF bereits gelöscht worden.

Maßnahme (NE):

Das LF20 KatS wurde für den Stadtschutz bereit gehalten, hatte jedoch wie das LF10 keine Tätigkeit.

Einsatzende:

Sa. 09.06.2018 / 14:14 Uhr

Lfd.-Nr. 69

Unwettereinsatz: Wasserschaden

Lage:

Leichter Wasserschaden an der Wand im Obergeschoss. Anwohner hatte bereits das Wasserhauptventil geschlossen.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Fr. 08.06.2018 / 07:00 Uhr

Lfd.-Nr. 67

Unwettereinsatz: Wasser in Keller

Lage:

Bei Eintreffen wurde eine kleine Pfütze festgestellt.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Do. 07.06.2018 / 23:15 Uhr

Lfd.-Nr. 65

Unwettereinsatz: Wasser in Keller

Lage:

Bei einer im Ausbau stehenden Doppelhaushälfte wurde die Eingangstür offen vorgefunden. Es wurden keine Betroffenen angetroffen. Eine Erkundung ergab ca. 8cm Wasser im Keller – jedoch keine Gefährdung.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Do. 07.06.2018 / 22:33 Uhr

Lfd.-Nr. 63

Unwettereinsatz: Wasser in Keller

Lage:

Eine Souterrainwohnung war beim Eintreffen schon von den Bewohnern selbst trockengelegt worden.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Do. 07.06.2018 / 22:15 Uhr

Lfd.-Nr. 62