Gefahrstoffeinsatz

Lage:

In der Güterabfertigung des dortigen Bahnhofs, kam es zu einem vermeintlichen Produktaustritt.

Maßnahme (NE)

Für uns gab es jedoch keine Tätigkeit.

Einsatzende:

25.06.2020 /23:30 Uhr

Lfd.-Nr. 33

Wohnungsbrand

Lage:

Gegen 17:47 wurden wir zu einem Wohnungsbrand in Neckarau gerufen. Da doch keine weiteren Kräfte mehr erforderlich waren, wurde die Einsatzfahrt unterbrochen.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

19.06.2020 /18:13 Uhr

Lfd.-Nr. 31

Wasser in Unterführung

Lage:

Bei Eintreffen hatte sich das Wasser so weit zurückgezogen (bzw. war von Kräften der BF abgepumpt worden), dass ein Eingreifen von unserer Seite nicht mehr nötig war.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

04.06.2020 /18:05 Uhr

Lfd.-Nr. 28

Gefahrstoffeinsatz

Lage:

Aufgrund eines tropfenden Kesselwagens wurden wir gegen 00:36 Uhr zum Rangierbahnhof gerufen. Bei der tropfenden Flüssigkeit handelte es sich um Wasser.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

03.06.2020 /02:40 Uhr

Lfd.-Nr. 27

Küchenbrand

Lage:

Gegen 13:49 Uhr wurden wir zu einem Küchenbrand in die Dannstadter Straße gerufen. Als sich herausstellte, dass sich die eigentliche Einsatzstelle in der Darmstadter Straße befindet, wurden wir in den Stadtschutz versetzt.

Maßnahme (NE)

Stadtschutz.

Einsatzende:

31.05.2020 /14:15 Uhr

Lfd.-Nr. 26

Gasauströmung TOX

Lage:

Aufgrund einer unklarern Lage sollten nur die Fahrzeuge besetzt werden und auf der Wache verbleiben. Es wurde im weiteren Verlauf keine Gefährdung festgestellt.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

06.05.2020 /23:20 Uhr

Lfd.-Nr. 24

Küchenbrand

Lage:

Es handelte sich wohl um eine explodierte Mikrowelle. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

18.04.2020 /20:37 Uhr

Lfd.-Nr. 21

Brand in einem Gebäude

Lage:

Gemeldet war ein Brand in einem Gebäude. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren vor Ort ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

14.04.2020 /19:00 Uhr

Lfd.-Nr. 20

Gefahrstoffeinsatz

Lage:

An einem Kesselwagen kam es zu einem Produktaustritt. Die Leckage wurde von der BF abgedichtet.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

03.04.2020 /18:34 Uhr

Lfd.-Nr. 18

Wohnungsbrand

Lage:

Wir wurden aufgrund eines gemeldeten Wohnungsbrandes zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr gerufen. Da die Kräfte der BF die Lage bereits unter Kontrolle hatten, konnten wir unsere Anfahrt abbrechen.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

28.03.2020 /20:44 Uhr

Lfd.-Nr. 17