Gefahrguteinsatz

Lage:

Aus einem Kesselwagen schien eine Flüssigkeit auszulaufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um Kondenzwasser handelte.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Mi. 21.11.2018 / 01:43 Uhr

 

Lfd.-Nr. 101

ATF Einsatz

Lage:

Im Zuge von Ermittlungen im Fall Betäubungsmittel unterstützten wir den Zoll bei einem Zugriff.

Maßnahme (NE):

Wir stellten einen Rettungstrupp in Chemikalienschutzanzug Form 2.

Einsatzende:

Mi. 21.11.2018 / 20:00 Uhr

 

Lfd.-Nr. 100

Brand in einem Gebäude

Lage:

Angebranntes Essen, Berufsfeuerwehr vor Ort

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:
10.11.2018 / 12:41 Uhr

Lfd.-Nr. 97

Dachstuhlbrand

Maßnahme (NE):
Auf dem Weg zum Übungsdienst ereignete sich ein Zimmerbrand in der Oststadt welchem wir aufgrund Stichworterhöhung Dachstuhlbrand zugeordnet wurden. Vor Ort keine Tätigkeit für uns notwendig.
Einsatzende:
Sa. 27.10.2018 / 10:38 Uhr

Lfd.-Nr. 94

Kellerbrand

Maßnahme (NE):
Keine Tätigkeit.
Einsatzende:
Mo. 22.10.2018 / 23:07 Uhr

Lfd.-Nr. 93

Rauchentwicklung

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

Di. 16.10.2018 / 05:17 Uhr

 

Lfd.-Nr. 92

Küchenbrand

Maßnahme (NE):

Stadtschutz

Einsatzende:

Do. 25.09.2018 / 15:21 Uhr

Lfd.-Nr. 90

Brandmeldealarm

Maßnahme (NE):

Einsatzabbruch auf Anfahrt, da bereits eingetroffene Kräfte der BF von Wache Nord die Lage erkundet und keine Gefahr erkannt hatten.

Einsatzende:

Do. 25.09.2018 / 15:21 Uhr

Lfd.-Nr. 91

Gefahrstoffaustritt

Lage:

Ausruf der Leitstelle auf der HFW, bezüglich eines LKW Fahrers. Einsatzgrund: Dieselaustritt in großer Menge.

Maßnahme (NE):

/

Einsatzende:

Do. 12.09.2018 / 20:15 Uhr

Lfd.-Nr. 88