Kellerbrand

Lage:

./.

Maßnahme (NE):

./.

Einsatzende:

Mo. 01.01.2018 / ??:?? Uhr

Brandmeldealarm

Lage:

 

Maßnahme (NE):

 

Einsatzende:

Mo. 31.12.2017 / ??:?? Uhr

Gefahrstoffaustritt

Maßnahme (NE):

Bereitstellung der Dekon-Bereitschaft im Rangierbahnhof für einen tropfenden Kesselwagen. Ein Trupp der BF im Form 2 Anzug nahm eine Probe und dichtetet die Leckage ab, anschließend wurden die Kollegen der BF beim Entkleiden ihrer Form 2 Anzüge unterstützt. Das LF 10 war in Bereitschaft auf der HFW.

Einsatzende:

Fr. 29.12.2017 / 18:09 Uhr

Lfd.-Nr. 55

Gefahrstoffaustritt

Maßnahme (NE):

Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Einsatzende:

Di. 26.12.2017 / 13:29 Uhr

Lfd.-Nr. 54

Gefahrstoffaustritt

Maßnahme (NE):

Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.

Einsatzende:

Fr. 22.12.2017 / 06:22 Uhr

Lfd.-Nr. 53

Kellerbrand

Maßnahme (NE):

Es wurde von uns ein Sicherheitstrupp gestellt. Diverse Wohnungen wurden von uns abgesucht und auf Rauch und Kohlenmonoxid kontrolliert. Zwei Wohnungstüren mussten gewaltsam geöffnet werden. Bei einer weiteren Tür wurde der Schließzylinder gezogen.

Einsatzende:

Mi. 06.12.2017 / 01:18 Uhr

Lfd.-Nr. 51

Gefahrstoffaustritt

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

Mo. 27.11.2017 / 22:05 Uhr

Lfd.-Nr. 50