Küchenbrand

Lage:

Kleinbrand innerhalb einer Küche. Kräfte der Berufsfeuerwehr ausreichend.

Maßnahme (NE):

Während das LF10 die Einsatzfahrt kurz vor Ankunft abbrechen konnte, stellte das LF20 KatS den Stadtschutz sicher.

Einsatzende:
15.12.2018 / 23:26 Uhr

Lfd.-Nr. 104

Mülltonnenbrand

Lage:

Brennende Mülltonne konnte von den Kräften der FF Nord nicht gefunden werden.

Maßnahme (NE):

Folgeeinsatz für das LF10. Einsatzabbruch auf Anfahrt gegen 17:00 Uhr. Stadtschutz bis 17:30 Uhr.

Einsatzende:
15.12.2018 / 17:30 Uhr

Lfd.-Nr. 103

Brand in einer Industrieanlage

Lage:

Auf dem Gelände eines Entsorgungsbetriebs brannte der Inhalt zweier Schuttmulden.

Maßnahme (NE):

Während das LF10 vor Ort den Einsatz abbrechen konnte, da die Kräfte Berufsfeuerwehr ausreichend waren, stellte das LF20KatS den Stadtschutz sicher.

Einsatzende:

Sa. 15.12.2018 / 17:30 Uhr

 

Lfd.-Nr. 102

Gefahrguteinsatz

Lage:

Aus einem Kesselwagen schien eine Flüssigkeit auszulaufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um Kondenzwasser handelte.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Mi. 21.11.2018 / 01:43 Uhr

 

Lfd.-Nr. 101

ATF Einsatz

Lage:

Im Zuge von Ermittlungen im Fall Betäubungsmittel unterstützten wir den Zoll bei einem Zugriff.

Maßnahme (NE):

Wir stellten einen Rettungstrupp in Chemikalienschutzanzug Form 2.

Einsatzende:

Mi. 21.11.2018 / 20:00 Uhr

 

Lfd.-Nr. 100

B4

Lage:

Aus ungeklärter Ursache kam es auf dem Hof eines Recyclingbetriebes zu dem Brand einer Müllhalde.

Maßnahme (NE):

Mittels Erkunder wurden Kontrollfahrten in den angrenzenden Stadtteilen durchgeführt, um eine Gefahr der Bevölkerung durch die Rauchgase auszuschließen.

Einsatzende:
14.11.2018 / 04:20 Uhr

Lfd.-Nr. 98

Brand in einem Gebäude

Lage:

Angebranntes Essen, Berufsfeuerwehr vor Ort

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:
10.11.2018 / 12:41 Uhr

Lfd.-Nr. 97

ATF Einsatz

Lage:

In einem Haus wurden bei Aufräumarbeiten zahlreiche alte Chemikaliengebinde gefunden. Nach einer kurzen Sichtung und dem Ausschluss möglicher Gefahren konnte eine Fachfirma mit der Entsorgung beauftragt werden.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Di. 06.10.2018 / 15:26 Uhr

 

Lfd.-Nr. 95