Rauchentwicklung

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

Di. 16.10.2018 / 05:17 Uhr

 

Lfd.-Nr. 92

Brandmeldealarm

Maßnahme (NE):

Einsatzabbruch auf Anfahrt, da bereits eingetroffene Kräfte der BF von Wache Nord die Lage erkundet und keine Gefahr erkannt hatten.

Einsatzende:

Do. 25.09.2018 / 15:21 Uhr

Lfd.-Nr. 91

Küchenbrand

Maßnahme (NE):

Stadtschutz

Einsatzende:

Do. 25.09.2018 / 15:21 Uhr

Lfd.-Nr. 90

Gefahrstoffaustritt

Lage:

Ausruf der Leitstelle auf der HFW, bezüglich eines LKW Fahrers. Einsatzgrund: Dieselaustritt in großer Menge.

Maßnahme (NE):

/

Einsatzende:

Do. 12.09.2018 / 20:15 Uhr

Lfd.-Nr. 88

Gefahrstoffeinsatz

Lage:

Bei Arbeiten mit dem Gabelstapler wurde ein Fass mit Dimethylaminoethanol versehentlich angestochen. Diese Flüssigkeit ist giftig, ätzend sowie leichtentzündlich. Durch die Leckage kam es zu einer Kontamination des umliegenden Bereichs. Bei Eintreffen hatten die Kräfte der Berufsfeuerwehr bereits eine erste Erkundung durchgeführt. Personen waren keine betroffen.

Maßnahme (NE):

Wir errichteten und betrieben eine Dekontaminationsstelle, um das eingesetzte Personal zu dekontaminieren. Da der Stoff mit Wasser gut verdünnbar war, genügte eine Dekontaminationsdusche. Die CSA-Träger der Berufsfeuerwehr streuten die ausgetretene Flüssigkeit mit Bindemittel ab, welches dann der Entsorgung zugeführt wurde. Das leckgeschlagene Fass wurde in einem Überfass gesichert. Das Abwasser der Dekondusche wurde zunächst aufgefangen und konnte nach Rücksprache mit den Kräften der BASF Werkfeuerwehr stark verdünnt der Kanalisation zugeführt werden.

Einsatzende:

Di. 11.09.2018 / 21:43 Uhr

Lfd.-Nr. 87

Unwettereinsatz: Baum/Ast auf Gleisen

Lage:

Der Ast war bei Eintreffen schon von Passanten, Polizei und RNV von den Gleisen gezogen worden.

Maßnahme (NE):

Der Ast wurde mittels Kettensäge zerkleinert und auf einem Grünstreifen verräumt. Der Verantwortliche der RNV bestätigte, dass die Oberleitung der Straßenbahn unbeschädigt geblieben war.

Einsatzende:

Do. 09.08.2018 / 18:02 Uhr

Lfd.-Nr. 86

Unwettereinsatz: Baum/ Ast/ loses Bauteil drohen zu fallen

Lage:

Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass die Einsatzstelle bereits von Kollegen abgearbeitet wurde und diese keine Unterstützung benötigten.

Maßnahme (NE):

Einsatzabbruch nach Eintreffen.

Einsatzende:

Do. 09.08.2018 / 17:00 Uhr

Lfd.-Nr. 84

Unwettereinsatz: Baum/Ast/Loses Bauteil drohen zu fallen

Lage:

Bei Eintreffen teilte uns die Anruferin mit, dass sich bereits eine Fachfirma um ihr Dach gekümmert und die Schäden beseitigt hätte.

Maßnahme (NE):

Keine Tätigkeit

Einsatzende:

Do. 09.08.2018 / 17:00 Uhr

Lfd.-Nr. 83