B5 (Dachstuhlbrand)

Datum: 13. Januar 2021 um 19:52
Alarmierungsart: Abteilungsalarm
Dauer: 4 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Mannheim-Käfertal, Vor dem Wald
Fahrzeuge: LF 10 , LF20 Kats , FüKw 


Einsatzbericht:

Lage:

Vor Ort brannte der Dachstuhl eines Einfamilienhauses. Da wir als Verstärkung nachalarmiert wurden, befand sich die Brandbekämpfung bei Eintreffen bereits in vollem Gang. Eine leichtverletzte Person wurde dem Rettungsdienst übergeben.

Maßnahme (NE)

Während das LF20 KatS den Stadtschutz sicherstellte und ggf. als Ablöse vorgehalten wurde, fuhr das LF10 die Einsatzstelle an. Zunächst noch in Bereitstellung, wurden Angrifftrupp und Wassertrupp mit weiteren Trupps der Berufsfeuerwehr und der Abteilung Nord zur Brandbekämpfung eingesetzt. Der Löschangriff erfolgte mittels Löschlanze. Nachdem die Dachhaut mittels Rettungssäge geöffnet worden war kam auch ein C-Rohr unserer seits zum Einsatz.

Einsatzende:

14.01.2020 /00:20 Uhr

Lfd.-Nr. 04