Gefahrstoffeinsatz

Datum: 5. Juni 2019 
Alarmzeit: 13:20 Uhr 
Alarmierungsart: ABC-Alarm 
Dauer: 2 Stunden 34 Minuten 
Art: ABC-Einsatz  
Einsatzort: Mannheim-Käfertal, Weinheimer Straße 
Fahrzeuge: LF 10 , CBRN ErkW 1 , GW Dekon P  


Einsatzbericht:

Lage:

Durch einen Fehler beim Befüllen eines Tankwagens, gelangte 33%-ige Salzsäure in eine, teils mit Altöl gefüllte, Tankkammer aus Aluminium. Da davon ausgegangen werden musste, dass die Salzsäure sowohl mit Bestandteilen des Altöls, als auch mit der Tankwand chemisch reagiert, beschloss man den Tankinhalt schnellstmöglich in IBC Container umzupumpen.

Maßnahme (NE):

Die Einsatzbereitschaft des LF10 wurde zunächst aufgelöst, um den Erkunder zu besetzen. Gegen 13:25 Uhr wurde das LF10 mit neuem Personal wieder einsatzbereit dem Stadtschutz zugewiesen. Der Erkunder konnte nach einer Stunde wieder entlassen werden. Der Dekon verblieb an der Einsatzstelle und übernahm das Entkleiden der eingesetzten Trupps.

Einsatzende:

05.06.2019 / 15:54 Uhr

Lfd.-Nr. 53