LKW Unfall

Datum: 29. Mai 2017 
Alarmzeit: 16:41 Uhr 
Alarmierungsart: Abteilungsalarm 
Dauer: 2 Stunden 29 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Mannheim, BAB 6 Mannheim – Frankfurt 
Fahrzeuge: LF 10 , LF20 Kats  


Einsatzbericht:

Lage:
Ein LKW hatte die Leitplanke durchbrochen und blieb auf der Seite liegen.

Maßnahme (NE):
Ein HLF der Berufsfeuerwehr wurde von unserem LF 10 ausgelöst. Das LF20KatS stellte den Stadtschutz sicher. Wir unterstützten die Mannschaft des Kleineinsatzfahrzeugs (KEF) beim Abpumpen des Kraftstofftanks. Nach erfolgreicher Gefahrenabwehr konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werde.

Einsatzende:

Mo. 29.05.2016 / 19:10 Uhr

Lfd.-Nr. 23