PKW Brand

Datum: 1. Januar 2020 
Alarmzeit: 1:00 Uhr 
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder (Silvesterbereitschaft) 
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mannheim-Almenhof, Valentin-Streuber-Straße 
Fahrzeuge: LF 10  


Einsatzbericht:

Lage:

Bei Eintreffen stand der Motorraum bereits in Vollbrand und das Feuer begann sich in den Innenraum auszubreiten. Das davor befindliche Fahrzeug wies durch die Hitze leichte Schäden auf.

Maßnahme (NE):

Zur Brandbekämpfung wurde ein Trupp unter PA mit Schnellangriffsschlauch eingesetzt. Der PKW wurde auf auslaufende Betriebsmittel überprüft. Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde festgestellt, dass im Laufe des Einsatzes der Tank des PKW’s leck geschlagen hatte. Zum Abdecken des Kraftstoffes wurde ein Kombischaumrohr mit Mittelschaum vorgenommen. Vor den Einläufen des Abwassersystems wurde provisorisch ein Wall aus Bindemittel errichtet. Die Einsatzstelle wurde nach Absprache an die Polizei übergeben. Für die anschließende Reinigung wurde eine Fachfirma beauftragt.

Einsatzende:

01.01.2019 /02:20 Uhr

Lfd.-Nr. 02