Unwettereinsatz: Baum/Ast auf Gebäude

Datum: 10. März 2019 um 16:45
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder
Dauer: 1 Stunde 47 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Mannheim-Vogelstang, Weissenfelser Weg
Fahrzeuge: LF 10 


Einsatzbericht:

Lage:

Ein 12 – 15m langer Nadelbaum lag von ein einem Grundstück aus, auf dem Dach des Nachbarhauses und versperrte dabei einen Fussgängerweg. Desweiteren zerstörte der Baum eine Straßenlaterne.

Maßnahme (NE):

Der Baum wurde mittels Kettensäge im oberen Bereich bis zur Dachkante heruntergeschnitten. Weitere Äste wurden entfernt um dem Wind die Angriffsfläche zu nehmen. Zwei Trupps wurden auf dem Flachdach tätig; ein weiterer Trupp am Boden. Der Baum verblieb weiterhin am Gebäude, da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass beim weiteren Zurückschneiden die Hauswand beschädigt werden könnte. Vom Baum ging nach unseren Maßnahmen keine weitere Gefahr mehr aus.

Der Weg wurde mittels Absperrband abgesperrt.

Einsatzende:

10.03.2019 / 18:32 Uhr

Lfd.-Nr. 25