Unwettereinsatz: Bauteile drohen einzustürzen

Datum: 10. März 2019 um 16:18
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder
Dauer: 27 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Mannheim-Käfertal, Columbusstraße
Fahrzeuge: LF 10 


Einsatzbericht:

Lage:

An einem Gebäude hatten sich mehrere Styroporplatten der Fassadendämmung gelöst und lagen auf dem Parkplatz, sowie dem Gehweg. Ebenfalls hatte sich ein Regenwasserfallrohr gelöst, dass nun nur noch an einem Blitzableiter hing und im Wind pendelte.

Maßnahme (NE):

Die herumliegende Dämmung wurde hinter einem Zaun gegen wegfliegen gesichert. Da das Stellen einer Leiter aufgrund des starken Windes nicht möglich war, wurde das Regenwasserfallrohr mittels Gewalt entfernt und ebenfalls auf dem Grundstück gesichert verstaut.

Einsatzende:

10.03.2019 / 16:45 Uhr

Lfd.-Nr. 22