Unwettereinsatz: Wasser in Keller

Datum: 1. Juni 2018 um 3:34
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Mannheim-Käfertal, Rieslingweg
Fahrzeuge: LF 10 
Weitere Kräfte: B-Dienst


Einsatzbericht:

Lage:

Im Kellergeschoss mit Heizöltank standen bei Eintreffen noch ca. 35 – 40cm Wasser auf einer Fläche von 25 – 30m². Der Heizöltank mit drei Kammern ist aufgrund des zuvor höheren Wasserstands aufgeschwommen und umgekippt. Laut Aussage der Bewohnerin waren die Öltanks noch ca. halbvoll. Ein Teil des Heizöls ist vermutlich ausgetreten und hat sich mit dem Wasser verdünnt. Die Tanks waren noch immer zu über 1/3 gefüllt. Nach Rücksprache mit dem hinzugezogenen B-Dienst kann das Öl-Wasser-Gemisch aufgrund der starken Verdünnung in die Kanalisation gepumpt werden.

Maßnahme (NE):

Eine B-Tauchpumpe und Wassersauger im Einsatz. Das Wasser wurde direkt über 2 B-Schläuche und 2 C-Schläuche nach außen in die Kanalisation geleitet.

Einsatzende:

Fr. 01.06.2018 / 05:41 Uhr

 

 

Lfd.-Nr. 41