Verkehrsunfall Bahn

Datum: 20. Dezember 2020 um 16:53
Alarmierungsart: Abteilungsalarm
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten
Einsatzart: Wachbesetzung 
Einsatzort: Mannheim Schnellfahrstrecke Richtung Pfingstbergtunnel
Fahrzeuge: LF 10 , LF20 Kats , FüKw 


Einsatzbericht:

Lage:

Vor Ort war eine Person von einem Zug der Deutschen Bahn erfasst worden.

Maßnahme (NE)

Wir stellten für die Dauer des Einsatzes den Stadtschutz sicher. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr vor Ort waren ausreichend.

Einsatzende:

13.12.2020 /18:32 Uhr

Lfd.-Nr. 58