Wasser auf Fahrbahn in großer Menge

Datum: 7. August 2019 um 0:27
Alarmierungsart: Fahrzeugmelder
Dauer: 1 Stunde 19 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Mannheim-Rheinau, Helmertstraße
Fahrzeuge: LF 10 


Einsatzbericht:

Lage:

Eine Brückenunterführung war ca. 50- 60 cm überschwemmt.

Maßnahme (NE):

Die Straße wurde mittels Fahrzeug und Warndreieck in beide Fahrtrichtungen abgesperrt. Der Wasserstand wurde mittels Öl-Stift markiert. Es wurde ein eigenständiges Ablaufen festgestellt. Zudem waren die Gullydeckel teilweise offen. Um das Ablaufen zu beschleunigen wurden weitere Gullydeckel geöffnet. Die Sperrung wurde bis zu einem Wasserstand von ca. 5cm aufrecht erhalten und nach dem Schließen der Schachtabdeckungen wieder aufgehoben.

Einsatzende:

07.08.2019 / 01:46 Uhr

Lfd.-Nr. 93