Europäische Tag des Notrufs 112

Der 11.2. – in diesem Datum stecken drei wichtige Zahlen 112 – die europaweite Notrufnummer. Der Europäische Tag des Notrufs soll den einheitlichen Euronotruf bekannter machen. Ob Brand, Unfall oder Herzinfarkt, ob von Festnetz oder Handy: der Notruf funktioniert immer - auch im europäischen Ausland. Ebenfalls mit einem gesperrten Mobiltelefon, denn im Notfall zählt jede Sekunde.

Du bist krank und die Arztpraxen sind zu? Du bist nicht lebensbedrohlich erkrankt, kannst jedoch nicht bis zur nächsten Sprechzeit warten? Dann wähle den ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117. Die Telefonnummer funktioniert ebenfalls ohne Vorwahl und gilt deutschlandweit.