Gefahrstoffeinsatz

Lage:

Vor Ort kam es zum Austritt von ca. 400 Litern Isocyanate.

Maßnahme (NE)

Durch die erkunderbesatzung wurden Messungen mit dem PID durchgeführt. Der ausgetretene Gefahrstoff wurde durch mehrere Trupps mit Chemikalienbinder abgestreut. Der benutzte Chemikalienbinder wurde unter CSA Form 2 mit Filter aufgenommen und in Fässern entsorgt. Das eingesetzte Personal wurde von uns dekontaminiert.

Einsatzende:

12.04.2021 /20:14 Uhr

Lfd.-Nr. 33

Brand in einem Gebäude

Lage:

Gemeldet war ein ausgelöster Heimrauchmelder im 3. OG eines Mehrfamilienhauses. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Der Einsatz wurde abgebrochen. Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

10.04.2021 /21:48 Uhr

Lfd.-Nr. 32

Brand in einem Gebäude

Lage:

Gemeldet war ein Brand in einem Gebäude. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

29.03.2021 /21:17 Uhr

Lfd.-Nr. 31

Gefahrstoffeinsatz

Lage:

Gemeldet war eine Leckage an einem, mit Chloracetylchlorid beladenen, Kesselwagens. Bei der tropfenden Flüssigkeit handelte es sich jedoch um Kondenzwasser.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

23.03.2021 /19:36 Uhr

Lfd.-Nr. 30

Brand in einem Gebäude

Lage:

Gemeldet war der Brand eines Bioethanol-Kamins. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

14.03.2021 /17:28 Uhr

Lfd.-Nr. 29

Rauchentwicklung

Lage:

Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung im Innenstadtbereich. Eine Erkundung verblieb ergebnislos.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

09.03.2021 /21:15 Uhr

Lfd.-Nr. 28

Rauchentwicklung

Lage:

Die Rauchentwicklung stellte sich vor Ort als Mülleimerbrand heraus.

Maßnahme (NE)

Der brennende Müllbehälter wurde mittels Schnellangriffs abgelöscht.

Einsatzende:

09.03.2021 /20:42 Uhr

Lfd.-Nr. 27

Rauchentwicklung

Lage:

Gemeldet wurde eine unbekannte Rauchentwicklung in Umgebung des Fahrlachtunnels. Eine umfangreiche Erkundung der Örtlichkeit ergab, dass die Rauchentwicklung wohl von einem Grill ausging, welcher ordnungsgemäß benutzt wurde.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

02.03.2021 /21:25 Uhr

Lfd.-Nr. 25

B3

Lage:

Gemeldet war ein Brand im 27. OG eines Hochhauses. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

27.02.2021 /16:05 Uhr

Lfd.-Nr. 24

Brand in einem Gebäude

Lage:

Gemeldet war ein Küchenbrand im 3. OG eines Mehrfamilienhauses. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr waren ausreichend.

Maßnahme (NE)

Keine Tätigkeit.

Einsatzende:

27.02.2021 /14:18 Uhr

Lfd.-Nr. 23