Einsatzupdate

In den vergangenen 7 Tagen wurde unsere Abteilung gleich zweimal zu einem bestätigen Feuer und zu einem Gefahrguteinsatz alarmiert.Am 21.11. ging es für uns kurz vor 12 Uhr zu einem Gebäudevollbrand nach Neuhermsheim. Das entsandte LF10 unterstütze mit 3 Trupps unter Atemschutz die Kräfte der Berufsfeuerwehr bei der Brandbekämpfung und dem Ablöschen der Glutnester. Unser Einsatzauftrag galt den beiden Gartenhäusern die ebenfalls in Brand gerieten. Im weiteren Einsatzverlauf kam ein weiteres Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr, ein LF10 der FF Innenstadt, hinzu. Unser besetztes LF20KatS stellte im weiteren Verlauf den Stadtschutz auf der Hauptfeuerwache sicher.

Vergangenen Sonntag wurden wir wegen eines Kellerbrandes in Neckarau kurz nach Mitternacht alarmiert und stellten den Stadtschutz sicher. Während dessen fuhren wir zu einem Rauchwarnmelderalarm.Zuletzt piepste es für den ABC-Zug während des Übungsdienstes vergangenen Montag. Mit sämtlichen verfügbaren Kräften fuhren wir die Einsatzstelle an. Glücklicherweise ohne größere Tätigkeit.